Jusy – Sozialarbeit

Liebe Schüler*innen,
Liebe Eltern,

Aufgrund der aktuellen Situation sehen uns auch wir dazu verpflichtet, unseren
Arbeitsalltag einzuschränken. Wir sind aber trotzdem noch für euch da!

Unser Treffbereich ist bis auf weiteres geschlossen und leider sind auch keine persönlichen
Beratungen möglich. Während der Öffnungszeiten, also dienstags und mittwochs 9:00 bis 16:00
Uhr und freitags 13:00 bis 18:00 Uhr könnt ihr uns aber trotzdem weiterhin erreichen. Wir stehen
euch telefonisch unter 07416/20072 und per Mail an wieselburg@jusy.at zur Verfügung. Wollt ihr
speziell eine Sozialarbeiterin von uns erreichen, gibt es folgende Möglichkeit:

Dienstag: 09:00 – 16:00h ist Natalie unter 07416/200 72 erreichbar
Mittwoch: 09:00 – 16:00h ist Margit unter 0681/204 510 93 erreichbar
Freitag: 13:00 – 18:00h ist Manuela unter 0650/735 74 10 erreichbar

Wenn ihr also Fragen zu einem jugendrelevanten Thema habt oder ihr eine Beratung in Anspruch
nehmen möchtet – so könnt ihr uns gerne weiterhin kontaktieren! Auch für Eltern und
Bezugspersonen ist dies weiterhin eine Möglichkeit, uns für jugendrelevante Fragen und Anliegen zu
erreichen. In dieser besonderen Situation möchten wir auch Beratungen via Skype anbieten. Dafür
bitten wir euch trotzdem um vorherigen Anruf oder eine Emailanfrage, damit wir uns dafür eine genaue
Uhrzeit ausmachen können. Auch wenn euch die aktuelle Situation Sorgen bereitet oder euch
verunsichert, könnt ihr uns natürlich anrufen. Wir sind für euch da!

Die Schulsozialarbeiterin Manuela an der CMS steht ebenfalls zu eingeschränkten Zeiten, nämlich
am Donnerstag von 9:00 bis 12:00 Uhr unter Rufbereitschaft. Ihr könnt sie telefonisch und per SMS
unter 0650/7357410 oder per Mail an schulsozialarbeit_nms@jusy.at erreichen. Also auch hier
könnt ihr euch trotzdem an Manuela wenden, wenn ihr Sorgen oder Anliegen habt. Das Angebot steht
ebenfalls für Eltern, Lehrer*innen und Bezugspersonen zur Verfügung.

Die aktuelle Situation kann beunruhigend sein, ist aber kein Grund zur Panik. Wende dich an uns,
wenn dir die Situation nicht mehr aus dem Kopf geht. Wenn wir jetzt zusammenhalten und auf unsere
Mitmenschen achten, schaffen wir das gemeinsam. Wir wünschen euch alles Gute in dieser
herausfordernden Zeit!

Comments are closed.