Erlebnistage

Tolle Erlebnistage hatten die 1. Klassen im Waldviertel. Bei tollem Wetter erwartete uns ein umfangreiches Programm: wir besuchten das Stift Zwettl, waren in der Glashütte Apfelthaler, wo alle Kinder ‘Durstkugeln’ herstellen konnten und schöpften schönes Hadernpapier bei der Papiermühle Mörzinger. In unserem Quartier angekommen nutzten wir den heißen Abend um noch im Herrensee ein wenig zu schwimmen. Am zweiten Tag fuhren wir nach Heidenreichstein und besuchten das ‘Haus des Moores’ und die Burg, wo wir bei einer interessanten Führung viel Wissenswertes über diese alte Wasserburg aus dem 12. Jahrhundert erfuhren. Dann ging’s auf ins Hochmoor Schrems, wo wir im Naturpark bei einem Rundgang Einblick in die Moorlandschaft nehmen konnten und auch ein wenig im Moor stapfen konnten. Dann war der zweite heiße Tag auch schon wieder zu Ende und wir ließen ihn mit einem Marsch um den Herrensee ausklingen. Am letzten Tag ging’s noch hoch hinauf auf die ‘Himmelsleiter’, einem 20 m hohen Aussichtsturm, und bevor wir die Rückreise nach Wieselburg antraten besuchten wir noch die Blockheide, wo wir auch die berühmten Wackelsteine zum Wackeln brachten.
Es waren tolle Erlebnistage, die die 1a und 1b im Waldviertel verbrachten.

Comments are closed.