Am 11. Juni machten sich 52 Schülerinnen und Schüler mit ihren 6 Lehrkräften auf den Weg zum Neusiedler See. In Podersdorf standen verschiedene Sportarten zur Auswahl. Ob beim Surfen, beim Segeln, beim Reiten, beim Tennisspielen oder beim Bogenschießen, alle kamen auf ihre Kosten. Zwischen den Sporteinheiten erkundeten wir mit den Fahrrädern die Umgebung rund um den Neusiedler See oder nutzten die freie Zeit, um schwimmen zu gehen. Besondere Highlights waren unter anderem die Fährenfahrten auf dem See, die Kutschenfahrt im Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel, das Stand up Paddling und am letzten Abend der Besuch der Diskothek „Martinskeller“.