Nach Pfingsten startete die 1c ein Gemeinschaftsprojekt und verkaufte im Rahmen einer „Gesunden Jause“ Aufstrichbrote und Joghurt mit frischen Früchten.
Der Reinerlös wird für die Erlebnistage in Salzburg verwendet.