Praxisprojekt “Lehrlings-Talente wecken” in der CMS Wieselburg

Anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens stellte die Tischlerei Heilos den 4. Klassen der CMS Wieselburg die Tätigkeitsbereiche und Bandbreite des Tischlereiberufes anschaulich und praxisorientiert vor. Firmenchef Franz Heilos und sein Sohn Martin beeindruckten am 14. September die Schülerinnen und Schüler mit dem Projekt “Lehrlings-Talente wecken”.
Durch einen lebendigen Vortrag und eine Filmpräsentation bekamen die Wieselburger Schülerinnen und Schüler auch die Gelegenheit, die vielen handwerklichen und kreativen Facetten des Tischlerberufes kennenzulernen. Im anschließenden praktischen Teil wurde den Burschen die Möglichkeit geboten, unter der fachkundigen Anleitung von Firmenchef Heilos und Sohn, ein Insektenhotel anzufertigen. Abschließend erging an die Schüler die Einladung, gemeinsam mit ihren Eltern die Erlebniswerkstatt Heilos am Tag der offenen Werkstatt, dem 24.September, zu besuchen.

Herzlichen Dank der Firma Heilos für die interessante Veranstaltung

Manfred Rosner, Gertrud Moser