Wien-Tag der 2. Klassen:
Demokratieworkshop im Parlament oder Workshop im Naturhistorischen Museum und Stephansdom

Am 13. Juni 2016 fand im Rahmen der Realienfächer Geschichte und Politische Bildung und Biologie und Umweltkunde eine Exkursion nach Wien statt. Die Hälfte der Schüler nahm vormittags an einem Workshop „Auf den Spuren eines Gesetzes“ im Parlament teil, die andere Hälfte der Kinder verbrachte den Vormittag im Naturhistorischen Museum, um am Workshop „Winzig Kleines riesengroß“ teilzunehmen. Nach einem gemeinsamen Spaziergang durch die Wiener Innenstadt gab es nachmittags eine Führung im Wiener Stephansdom, abschließend blieb vor der Heimfahrt noch Zeit, ein bisschen Wiener Stadtflair zu genießen.
Martina Böhm

Im Rahmen der Demokratiewerkstatt im Parlament wurde von unseren Schülern ein Radiobeitrag gestaltet: